Widerrufsbelehrung

[vgl. auch § 3 AGB]

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Zustandekommen des Vertrages ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Der Widerruf ist ausgeschlossen, wenn die Sache auf Ihren Wunsch hin in einer Weise verändert worden ist (insbesondere durch handschriftliche Widmungen und sonstige Zusätze), durch die sie nicht mehr als neuwertig gelten kann bzw. der Weiterverkauf an Dritte zum Neuwert unmöglich gemacht wird. Er ist des Weiteren ausgeschlossen, wenn die Sache  beschädigt oder sonst verschlechtert worden und diese Beschädigung oder Verschlechterung von Ihnen zu vertreten ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:
Manfred Kleine-Hartlage
Havelstr. 17a
13597 Berlin

Der Widerruf in Textform erfolgt durch Brief an dieselbe Adresse oder durch E-Mail an mkhberlin [et] googlemail.com.

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Hierbei ist die Ware zurückzugeben, bevor der Preis erstattet wird.

%d Bloggern gefällt das: